Mittwoch, 30. November 2016

24 Nachhaltigkeitskasterln

Bei uns Zuhause gibt es jede Menge Dinge, die nicht so häufig in Gebrauch sind, aber anderswo vielleicht gut aufgehoben sind.

Deshalb habe ich mich dazu entschlossen, diese - ganz weihnachtlich - zu verschenken. 24 kleine Dinge suchen also ab Morgen ein kleines Zuhause. 

Natürlich werden Bücher dabei sein, aber auch viele andere kleine Dinge, die bei Euch vielleicht gut aufgehoben sind. 

Und so funktioniert es: Morgens poste ich ab dem 1. Dezember unter dem #nachhaltigkeitskasterln ein Foto als passendes Kasterl. Das Foto ist bei Instagram, Facebook und Twitter. Dort müsst ihr eine kleine Frage beantworten, um das Teil zu kriegen. 

Wenn Ihr Fan diverser Kanäle vom Frühen Vogerl seid, ist das wunderbar, Bedingung ist es nicht. Wenn Ihr tolle Dinge über den Blog erzählt: Super, aber auch das ist keine Pflicht.

Abend um 8 wähle ich den Gewinner: Haben mehrere mitgemacht, wird gelost. War keiner dabei: bleibt das Ding da, wo es jetzt wohnt: Bei mir.

Diese Art von Weihnachtskalender hab ich vor zwei Jahren schon mal gemacht und mich durch inspirierende Gedanken von Fräulein im Glück wieder daran erinnert: Denn nur weil ich Dinge nicht mehr im Gebrauch habe, heißt das nicht, dass nicht jemand anderes was damit anfangen kann.

In diesem Sinne: Wünsche ich Euch Einen ganz zauberhaften Advent. Und Ihr könnt den #nachhaltigkeitskasterln natürlich auch fleißig mitnutzen.
Sonntag, 27. November 2016

Gilmore Girls und jede Menge Süßes / Unser Wochenende in Bildern vom 26. bis 27.11.2016



Auch wenn ich nie ein großer Fan der Gilmore Girls war, wurde mir schnell klar, dass ich mich von der Facebook-Hysterie ein bisschen verleiten lasen und die neuen Folgen schaue. Das und einige andere Dinge gehörten deshalb zu unserem Wochenende.

Manchmal machen wir am Samstag verrückte Sachen und fahren in ein Einkaufszentrum. 

Wir waren so früh dran, dass es ganz ok war. Bevor der Betrag auf 0 stand, mussten wir allerdings tatsächlich 5 Euro reinschmeißen. 
Unterwegs haben wir auch noch einen Adventkranz besorgt. 
Zuhause freuten wir uns über einige Mitbringsel. 
Größtenteils süßer Natur. 
Zimsterne zum Beispiel. 
Unser sonntagliches Mittagessen war grün und gelb. 
Zum Mittagsschlaferl gesellte sich ein bisschen Lesezeit. 

Und am Nachmittag gab es dann tatsächlich noch mal Süßes: Die Macarones von Rewe sind übrigens zu empfehlen.

Dazwischen haben wir die ersten zwei Teile der vier neuen  Folgen der Gilmore Girls gesehen. Wir sind zwar Mitglied im #Streamteam von Netflix, schaffen es aber recht selten, tatsächlich zu schauen. 

Bisher finde ich es ganz gut, liegt aber daran, dass ich nie echter Fan war und deshalb auch nicht so schnell zu enttäuschen bin. 

Was ist mit Euch? Ward Ihr damals Fan, schaut Ihr heute und wen mögt Ihr am Liebsten? 
Bei mir ist es übrigens Emily. Und bitte nicht spoilern, zwei Folgen habe ich ja tatsächlich noch vor mir. 

Mehr Wochenenden in Bildern gibt es wie immer bei Susanne von Geborgen Wachsen
Sonntag, 20. November 2016

Weihnachtliche Dekoration trifft Buchverlosung / Unser Wochenende inBildern vom 19. bis 20.11.2016

Und Eigentlich wollte ich das Wochenende in Bildern sehr bücherreich gestalten, da ich aber kaum zum Lesen gekommen bin, fand ich das aber nicht so überzeugend. Am Freitag war ja der deutschlandweite Vorlesetag. Aber die angekündigte Buchverlosung gibt es natürlich trotzdem. 

Der neue "Berlin mit Kind"-Buch ist da. Okay, eigentlich nennt es sich:Familien-Freizeit-Guide. Zwei Stück darf ich an Euch verlosen: am Ende des Beitrags erfährt Ihr, was Ihr machen müsst, um zu gewinnen. 
Übrigens habe ich jetzt Winterschuhe. Auch sonst ist alles auf Winter eingestellt: Wir fahren Weihnachtsdeko kaufen. Durch eine explodierte Schneekugel haben wir da ja Nachholbedarf. 
Wir sind bei Ikea und nun tatsächlich Rucksack-Eltern. 
Außerdem wohl ziemlich verfressen. 
Gefühlt futtern wir die ganze Karte. 
Zuhause geht es munter weiter. 

Und es wird immer weihnachtlicher bei uns. 
Am Sonntag kriegen wir Besuch von lieben Freunden, die wir lange nicht gesehen hatten. 

Im Anschluss hängen wir noch ein bisschen ab: Heute in Pink. 


Zwei "Kultur mit Kind"-Bücher (Buch oben) hat der Himbeer Verlag zur Verfügung gestellt. Was Ihr dafür tun müsst?

Seid Fan vom Frühen Vogerl auf Facebook und/oder Instagram und/oder Twitter und kommentiert bis zum 25. November um 18 Uhr auf dem Blog, welches Buch von einem aus Eurer Familie grad gerne gelesen wird.

Ein Zusatzlos gibt es, wenn Ihr Euren Freunden vom Frühen Vogerl erzählt: Ob auf einem der genannten Kanäle oder bei Kaffee und Kuchen, bleibt Euch überlassen. Nur sagen, solltet ihr es mir.

Mehr Wochenenden in Bildern gibt es wie immer bei Susanne von Geborgen Wachsenhttps://geborgen-wachsen.de/2016/11/20/wochenende-in-bildern-19-20-november-2016/